Ein brillant erzählter Blick zurück auf Schatten und Licht im Leben eines Alt-68ers - melancholisch, augenzwinkernd, philosophisch.

Was sind Füllwörter, welche gibt es und wofür sind sie gut? In meiner Schreibschule erfährst du, was du über diese besondere Kategorie von Worten wissen musst und findest eine Liste der gängigsten Füllwörter.

„Da ham sich jetzt welche wegen Klopapier geprügelt“, nuschelt Georg Meier hinter seiner Zeitung hervor und beißt gleich nochmal von seinem Frühstücksbrötchen ab. „War sogar die Polizei da“, ergänzt er kurz darauf kauend, „leichte Verletzungen, heißt es und dass eine Anzeige wegen Köperverletzung erhoben wurde." Er legt die Zeitung zur Seite, nimmt einen Schluck Kaffee und schüttelt den Kopf. „Wat die Leute nur mit ihrem Klopapier haben, det soll man eener verstehn!“...

Für Webtexte gelten besondere Herausforderungen. Erfahre, welche das sind und finde Top-Tipps, mit denen du ihnen locker gewachsen bist.

»Komm schon, Lori, jetzt stell dich doch nicht so an. Schau doch mal, wie lieb sie ist. Was denkst du? Sollen wir sie Baldi nennen? Ich meine, weil sie doch eine Baldachinspinne ist?« Doch Lori dachte gar nicht daran, auch nur einen Schritt näher zu kommen. Sie versteckte sich hinter einem hohen Grashalm und linste nur gelegentlich dahinter hervor, um sicherzustellen, dass noch immer genug Abstand zwischen ihr und dieser Bestie lag. Als sie nun sah, dass Liguster das Monster hingebungsvoll ...

Auf Landesebene angeordnete Schulschließungen, leergekaufte Supermarktregale und eine Infodemie sondergleichen – obwohl einige aus meinem Umfeld diese Entwicklung von Anfang an vorausgesagt haben, bin ich schwer verstört. Und ihr so?

Eine kluge, spritzige und berührende Lehrstunde in Rhetorik vor dem Hintergrund von Rassismus und Klassenvorurteilen.

Du möchtest einen Text schreiben oder bei einem Texter, einer Texterin in Auftrag geben? Hier findest du eine Checkliste für gute Texte, als Bewertungstool für eigene Texte oder Grundlage für dein Texter-Briefing!

Tss, es wird doch wohl niemand so blöd sein, den ausfälligen, dummen August mit Waffenschein zu wählen, habe ich anfangs gedacht und wie so viele über Trump & Co. nur gelacht. Heute bin ich eines Besseren belehrt, aber deswegen nach wie vor irritiert: Sehen die Wähler von Trump und anderen rechtspopulistischen Narzissten etwas ganz anderes als ich? Oder sehen sie dasselbe und bewerten es nur anders? Oder steckt hinter dieser anscheinenden Verblendung mal wieder eine – dadadadaaaa –...

Im Schloss der Eingangstür dreht sich ein Schlüssel. Kater Miro hebt den Kopf und springt von seinem Kratzbaum herunter. Geschmeidig schreitet er durch den Flur auf die Tür zu, die sich jetzt langsam öffnet und maunzt. Ein Fuß schiebt sich langsam durch den Türspalt, eine Hand streckt sich hindurch und krault über Miros Kopf. In Zeitlupentempo folgt der Rest des Körpers, lange Männerbeine in alten Jeans, ein stämmiger Oberkörper in kariertem Flanellhemd und Lederjacke. Witternd...

Mehr anzeigen