Lesotopia · 18. August 2019
Intensive Auseinandersetzung mit dem Leben, dem 2. Weltkrieg, mit Andersartigkeit und Funkwellen in einer wortgewaltigen, sinnlich-poetischen Sprache.

Kolumne · 19. Dezember 2018
Kennt ihr das? Dass ihr in irgendeiner Situation auf einmal vollkommen unverhältnismäßig reagiert? Von jetzt auf gleich geht ihr in die Luft, fangt an zu heulen oder bekommt Panik? Ihr erlebt einen ganz plötzlichen Stimmungsumschwung und um euch herum wird mit Befremden, Empörung oder Unverständnis reagiert? Zack! Ihr wurdet getriggert!

Kurzgeschichten · 31. Oktober 2018
"Und dann hat die Oma gesagt: Deutschland soll wieder Deutschland werden, weißt du, mit so einer übertriebenen Betonung auf ‘Deutsch‘. Ihre Stimme hat dabei richtig gezittert als würde sie die Freilassung ihres Kindes aus der Kriegsgefangenschaft fordern, oder so." Antje verdrehte die Augen. "Wahrscheinlich sieht sie das auch so: Die Heimat in Geiselhaft der ausländischen Invasoren." Inga schnaubte. "Wie dumm muss man sein! Solchen Leuten würde es echt gut bekommen, wenn sie selbst mal...

Fortsetzungsroman · 24. Oktober 2018
Schritt für Schritt näherte sich Liguster den überdimensional großen Schnecken. Dabei überschlugen sich seine Gedanken. Wie, beim großen Mutterbaum, sollte er sie dazu bringen, weiterzuziehen? Und warum überhaupt? Nur, weil Aruna ihn darum bat? Honigpilze waren böse! Es war ...

Lesotopia · 03. Oktober 2018
Ausufernder Epos mit brillanten Psychogrammen, schonungslosen Einblicken und einer ausgewogenen Balance zwischen Humor, Spott und Anteilnahme.

Kolumne · 19. September 2018
Es ist nur ein paar Tage her, da erlebte ich auf einem Grundschulelternabend den eindringlichen Appell einer Mutter, die Anschaffung von Smartphones für Kinder gründlich zu überdenken. Es drohe Ausgrenzung anderer Kinder, Mobbing, Zugang zu blutrünstigen Spielen, etc. Wunderbar, Wasser auf meine Mühlen! Das nutzte ich natürlich gleich, um weiter in die Kerbe zu schlagen, die fatalen Folgen von Smartphones für die psychische Gesundheit von Kindern anzudeuten und den Begriff „FOMO“ ins...

Fortsetzungsroman · 05. September 2018
»Dasz iszt ein noch immer nicht gut genug!« Quanjo schüttelte unwirsch seinen Kopf »Junge Herrin«, er wandte sich an Lori und machte ein besorgtes Gesicht, »ihr szeid szchnell und wendig, aber auch leichtszinnig. Und esz fehlt euch in viel szu vielen Szituationen an Kraft. Dasz iszt nicht gut! Nicht gut. Und du«, Quanjos Finger schnellte zu Liguster und stach ihn unsanft in die Brust ...

Kurzgeschichten · 29. August 2018
Wut macht müde, dachte sie und sah unter halb geschlossenen Augenlidern auf die leicht gebauschten Vorhänge, die sich sanft im Wind bewegten. Natürlich ist man nicht müde, während man wütend ist. Nicht in dem Moment, in dem der Puls durch die Decke schießt und man am liebsten riesige Felsbrocken auf das- oder denjenigen im Fadenkreuz der Wut schleudern will. Sie ließ ihre Atemluft geräuschvoll durch die Lippen entweichen. Nicht dann, wenn man sich beim Versuch, die Tonne Gestein zu...

Lesotopia · 15. August 2018
Rotzig, quirlig erzählte Liebesgeschichte, angefüllt mit Wahrheit, Humor und Gefühl

Kolumne · 16. Mai 2018
Womit bezahlst du? Mit Karte oder Paypal? Nutzt du Payback oder Kundenkarten? Bestellst du bei amazon und lässt dir von Alexa Musiksender, Heizung & Co. einstellen? Liest und kommentierst du Blogs? Die Frageliste ließe sich noch ewig fortsetzen. Worum es dabei geht, ist kurz gesagt: deine Daten! Daten … diese machtvolle Geheimwährung, die mittlerweile die Welt zu regieren scheint. Deswegen auch diese neue EU Datenschutzverordnung, das aktuelle Schreckgespenst der Blogger-Welt. Und...

Mehr anzeigen