Artikel mit dem Tag "Sex"



Ich bin eine Indie-Autorin von nicht-erotischen Büchern. Jedenfalls bislang! Denn angesichts des Erfolgs meiner erotisch schreibenden Kolleginnen frage ich mich, ob ich nicht um des schnöden Mammons willen doch ein neues Pseudonym brauche. Dolly Dick, zum Beispiel. Und dann Titel, die Wörter wie „Begehren“ und „Leidenschaft“ oder „Bad Boys“ enthalten, alles markiert mit Hashtags wie #dickepenisse oder #zursachebaby. Vorher will ich das alles aber erstmal wirklich verstehen. Was...

So ganz aus der Mode gekommen, ist die Ehe scheinbar immer noch nicht. Nein, wie sich aktuell zeigt, ist die "gesetzlich anerkannte Lebensgemeinschaft" (=Duden) sogar ein hart umkämpftes Recht. Weil die Ehe eben nicht nur für private Romantik, sondern auch für staatliche Anerkennung und gesellschaftliche Integration steht. Tja, nun dürfen auch in Deutschland gleichgeschlechtliche Paare heiraten. Das ist wichtig und schön. Punkt. Dennoch ist es bittere statistische Wahrheit, dass nur knapp...