das bin ich

In erster Linie natürlich die Gründerin von Wortopolis

 

Daneben oder davor habe ich außerdem noch ...

  • Germanistik, Psychologie und Medienkultur studiert
  • in Neuerer deutscher Literaturwissenschaft promoviert, Titel meiner Dissertation: "Fest und Alltag im literarischen Text: Theodor Fontanes und Eduard von Keyserlings erzählende Prosa." (zur Online-Version)
  • Journalismus an der FJS studiert, Titel meiner Abschlussarbeit: "Massenmedien als Erzähler. Die mediale Konstruktion von Wirklichkeit am Beispiel von strukturalistisch semiotisch analysierten Nachrichtentexten."
  • vor langer, langer Zeit geheiratet
  • zwei Kinder bekommen

Beruflich ...

  • blogge ich, s. meine Kolumne
  • texte ich (v.a. hochwertiger web content: SEO-Texte, WDF*IDF-Texte, Ratgeber, etc.) im Kundenauftrag, Themen-Schwerpunkte: Ernährung, Gesundheit, Mode, Wohnen
  • schreibe ich, in eigener belletristischer Mission... s. meine Kurzgeschichten, meinen Fortsetzungsroman und meine Veröffentlichungen unter Romane und Kinder- und Jugendbuch.

So, und wem diese erschöpfenden Auskünfte noch nicht reichen, findet außerdem noch Interviews mit mir zum Beispiel bei:

Selma liest

Sarah Lippasson

Franzis Lesewelt

Folgen könnt ihr mir außerdem bei den üblichen Verdächtigen der SocialMedia-Netzwerke: pinterest, instagram, facebook und twitter (@wortopolis)

 

... und weil man ist, was man liest, hier ein kleiner Ausschnitt aus der Bibliothek meiner Lieblingsbücher: